Peilsender für Hunde

Dank moderner GPS Technologie gibt es heute am Markt extrem gute Peilsender für Hunde. Ein solcher Peilsender wird einfach an dem Halsband Ihres Hundes angebracht. Dafür gibt es spezielle Klammern, die mitgeliefert werden. Damit clippen Sie den Sender einfach an. Er hält bombenfest und ist outdoor-geeignet. Der Peilsender ist absolut wasserdicht und kann von Ihnen per PC oder Handy abgerufen werden.

Wie funktioniert der Peilsender für Hunde?

Tractive GPS Tracker für Hunde - Leichter und wasserfester Peilsender mit unlimitierter Reichweite - Jetzt den Preis prüfenDer GPS Tracker am Hundehalsband kommuniziert unter Hilfe des Mobilfunknetzes mit einem Ortungsportal. Auf dieses Ortungsportal können Sie als registrierter Nutzer zugreifen. Dazu benötigen Sie einerseits den Tractive Peilsender für Hunde und andererseits ein PC mit Internetzugang oder ein modernes Smartphone.

Überall dort, wo es ein Mobilfunknetz gibt und der Peilsender sich im Freien befindet, können Sie ihn jederzeit und so oft Sie es wollen abrufen. So orten Sie Ihren Hund über den Peilsender fast auf den Meter genau.

Peilsender am Halsband

Da der Peilsender am Halsband befestigt ist, hat Ihr Hund diesen immer bei sich. So können Sie sicher seien, dass Sie Ihren Hund jederzeit lokalisieren und orten können. Voraussetzung: Ihr Hund befindet sich im Freien, dort gibt es ein mobiles Netz und Sie haben den Peilsender auch geladen. Denn wie jedes elektronische Gerät funktioniert der Peilsender am Halsband auf Akkubasis. Diese Akkus im Peilsender müssen je nach Nutzungsart und Empfangsstärke alle 2 – 5 Tage kurz geladen werden. Sie kennen das in ähnlicher Form von Ihrem Handy. Ihr Vorteil beim Tractive GPS Peilsender für Hunde: Sie können den Akku in nur 2 Stunden komplett wieder aufladen.